Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Cord

Der Stoff aus dem der Herbst gemacht ist

Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen merklich abkühlen und die Blätter fallen, ist es so weit: Der Herbst ist da. Bei den ersten Temperaturschwankungen neigt man dazu, schnell zu frösteln und greift am liebsten gleich zur Daunenjacke. Dabei gibt es den perfekten Herbststoff: Cord.

Cord, Kord, Cordstoff

Klassiker: Cordsakko

Ein Sakko aus dem festen Baumwollstoff mit seinen charakteristischen Rippen ist auf jeden Fall eine sinnvolle Investition. Kombiniert mit Jeans und einem karierten oder Jeanshemd ergibt es die perfekte Freizeitkombination. Im Büro getragen sieht besonders Feincord (also sehr viele schmale Rippen) gut aus, dann allerdings in Kombination mit einer festen Chino und normalem Hemd, eventuell noch einer schmalen Krawatte.

Bitte aufpassen: Sonderfall Cordhosen

Cordhosen erlebten in den Neunziger Jahren ihre Hochzeit, damals in Form einer Karottenhose. Heute sind sie zurück, im klassischen Chinoschnitt: mit geradem Bein also. Wer sein Lieblingsstück von damals noch besitzt, möge es also bitte lieber im Schrank lassen und erneut investieren.

Ganz in Cord: nur Fortgeschrittene

Ein ganzer Anzug aus Cordstoff kann schnell daneben gehen. Erstens: Nur sehr schlanke Männer können ihn tragen. Zweitens: Diese sehr schlanken Männer können ihn nur in sehr dunklen, schlichten Farben tragen (Dunkelbraun oder Schwarz). Drittens: Wie bei vielen anderen Dingen ist es so, dass hier weniger mehr ist. Ein Kleidungsstück aus Cord ist stilvoll, zwei eventuell schon nicht mehr.

   

Cord kann was!

Anders als oft behauptet, kommt die Bezeichnung Cord nicht vom französischen Stoff des Königs: „corde du roi“. Gut, er fühlt sich samtig an. Aber besonders Trenkercord, benannt nach Luis Trenker, wird für Zunftkleidung verwendet, weil er so belastbar ist.

 

Tina Heindel

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
© bild(er) . herrenausstatter.de
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731