Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Das Flanellhemd

Vom Wald auf die Strasse

Das Flanellhemd kann vieles, taugt aber sicher nicht als Businesshemd. Just4Men zeigt Ihnen, wie Sie im Flanellhemd gut aussehen, auch ohne mit der Kettensäge einen Baum zu fällen.

Flanellhemd, Holzfällerhemd, Hemd, Karohemd, Freizeit, Freizeitoutfit, Jeans, Chino, tailliert
Das Flanellhemd: passt nicht nur zur Jeans

Das Flanellhemd ist zurück! Es war im Wald, es war auf Rockkonzerten, und heute gehört es - wieder - zum allgemeinen Straßenbild. Ein Kleidungsstück mit fast historischem Wert. Während ganz früher nur die ganz harten Kerle im Wald zum ganz dicken Stoff mit ganz vielen Karos griffen, kann es heute von Jedem getragen werden - auch ganz ohne Baumfällabsichten.

Das Flanellhemd: Woher es kommt

Ursprünglich war das Flanellhemd ein klassisches Arbeitshemd. Klar, denn es ist dick, robust und hält warm. Flecken sind auf ihm nicht sofort zu erkennen, und die Karomusterung kann Öl und Schmutz weitgehend verbergen. Geradezu perfekt für jeden Arbeiter, der auch mal anpacken muss. Das dachten sich auch die Holzfäller, die dem Flanellhemd seinen umgangssprachlichen Namen „Holzfällerhemd“ verliehen. In den 90er Jahren war es dann Kurt Cobain, der dem Flanellhemd zu zerfetzten Jeans im Gammellook neue Popularität verschaffte. Heute ist das Flanellhemd beliebter denn je, hat aber einen völlig anderen Schnitt als damals: XXL mit sackartigem Schnitt war einmal. Jetzt wird es körperbetont und tailliert getragen. Und genau deshalb ist es auch so vielseitig wie nie zuvor.

Größe auswählen und bestellen

Das Flanellhemd zur Jeans

Es kann wie gehabt zur Jeans getragen werden. Aber greifen Sie dabei zu einer enganliegenden, einfarbigen in Dunkelblau. Die Löcher braucht heute niemand mehr, das Hemd an sich ist schon präsent genug. Andere Farben oder Muster würden nur ablenken. Alternativ passt auch eine Chino. Das Gute am Flanellhemd: Sie können es in der Übergangszeit auch als Jackenersatz tragen - warm genug ist es. Und wenn es die Temperaturen zulassen, ziehen Sie ein weißes T-Shirt darunter und tragen es offen. So bleiben Sie dem ursprünglichem Flanellhemdlook treu und sind trotzdem ganz modern.

Größe auswählen und bestellen

Das Flanellhemd zum Anzug

Zugegeben: Im Büro hat das Flanellhemd wenig verloren, außer Sie arbeiten in der Kreativbranche. Dann können Sie es auch ein wenig formeller zum grauen oder blauen Anzug tragen und nach der Arbeit zum Dinner gleich anlassen. Ansonsten sollte der Anzug auf jeden Fall einfarbig sein. Besonders schön passt ein beiges Freizeitjackett oder ein heller Leinenanzug.

Tipp: Die klassischen Flanellhemdfarben sind Blau und Rot. Die sind auch heute noch am schönsten.

Größe auswählen und bestellen

 

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731