Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Der blaue Anzug als Freizeitoutfit

So wird der feine Zwirn casual

Mit dem blauen Anzug werden Sie Ihre wahre Freude haben. Weil er den Spagat schafft zwischen Businessrobe und Freizeitlook. So machen Sie aus dem feinen Stoff ein legeres Casualoutfit.

blauer Anzug, casual, Business, Freitzeit, Kombinieren, Poloshirt,
So wird der blaue Anzug casual

Sie wollen einen Anzug, den Sie zum Geschäftstermin tragen können, aber auch abends mit den Jungs? Dann legen Sie sich einen blauen Anzug zu. Just4Men zeigt Ihnen, wie der Anzug mit wenigen Veränderungen ziemlich lässig daherkommt.

Heute Business, morgen Freizeit

Das Gute am blauen Anzug: Sie können das Jackett bei den meisten Varianten auch ohne die passende Anzughose tragen. Das merkt niemand.  Im Gegenteil: Chinos, dunkle Jeans oder graue Stoffhosen nehmen die Strenge aus dem Outfit raus und packen ein bisschen legeren Alltag rein.

Und das geht so: Wählen sie ein einfaches Baumwolljackett, ohne Musterung. Ein bordeauxrotes Poloshirt darunter (wahlweise mit weißen Streifen) ist eine gute Alternative zum Hemd und sieht nicht ganz so nach Urlaub aus, wie ein T-Shirt. Öffnen Sie die beiden oberen Knöpfe des Polos und kombinieren Sie zur dunkelblauen Jeans oder beigen Chino einen gewebten Gürtel in Grau, Weiß oder Beige. An die Füße gehören einfarbige weiße Sneakers oder, wenn es ein bisschen feiner sein darf, dunkelbraune Schnürschuhe, wie etwa klassische Brogues.

Was Sie noch beachten sollten

Die Gefahr beim "Downgrade" zum Freizeitlook besteht vor allem in der Übertreibung. Versuchen Sie nicht krampfhaft nach Freizeit auszusehen. Das wirkt schnell zu gewollt. Hochgekrempelte Jackettärmel und wilde Aufdrucke auf dem Bling-Bling T-Shirt enttarnen Sie als unwissenden Möchtegern-Stylo. Der gezielte Einsatz von Streifen und dezenten Farben reicht völlig aus.

Bei der Auswahl des Jacketts sollten Sie auf folgendes achten: Wollanzüge, oder Anzüge mit Musterung sind zum Businessoutfit perfekt geeignet, aber für die Freizeit sollte es leger aber ruhig zugehen. Deshalb ist ein leichtes, einfarbiges Baumwolljackett genau das richtige.

 

Daniel Hilz

 

   
Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
© bild(er) . herrenausstatter.de
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731