Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Farbberatung: der Mischtyp

Gut gemischt ist halb gewonnen

Zugegeben, Mischtyp klingt im ersten Moment nicht besonders exklusiv. Ist er auch nicht, da ihm mehr als zwei Drittel der Menschen hierzulande angehören. Die gute Nachricht für den Mischtyp gleich vorweg: Er kann (fast) alles tragen!

Mischtyp, Farbberatung, Typberatung

Mittlerer Hautton, hell- bis dunkelbraunes Haar, in Einzelfällen sogar blondes oder schwarzes; dazu entweder braune, blaue, grüne oder graue Augen und kaum Sommersprossen: Das sind seine Merkmale. Der Mischtyp bekommt nicht allzu schnell Sonnenbrand und bräunt im Sommer gleichmäßig, aber nicht extrem.

Die Farben des Mischtyps

Wenn Sie sich in obiger Beschreibung wieder erkennen, sind Sie ein regelrechter Glückspilz. Der Mischtyp kann fast alle Farben tragen, er sollte lediglich aufpassen, dass die Farbe der Kleidung zu seiner Haarfarbe passt. Wer also goldblondes Haar hat, sollte bei der Wahl eines honiggelben Hemdes Vorsicht walten lassen und dann vielleicht lieber auf einen „schmutzigen“ Gelb- oder Ockerton zurückgreifen. Ansonsten wirken alle kräftigen und blassen Farben beim Mischtyp, was ihm die Kleidungswahl enorm erleichtert.

Die kleine Einschränkung für den Mischtyp

Auch wenn er (fast) alles tragen kann, raten wir dennoch von zwei Kombinationen ab. Knallige Pinktöne (abgesehen davon, dass diese generell nicht besonders schmeichelhaft sind) lassen den Träger besonders mit blondem Haar älter aussehen, als er eigentlich ist. Haben Sie schwarzes Haar, kann ein komplett schwarzer Anzug (tagsüber) zu hart und streng aussehen.

   

Sonderfall: der mediterrane Typ

„Mediterran“ klingt im ersten Moment aufregend. Wer aber weiß, dass der einzige Unterschied zum Mischtyp darin besteht, dass der Hautton des mediterranen Typen grünstichiger ist und fast nie Sommersprossen bekommt, dessen Aufregung ist schnell verflogen. Zum olivefarbenen Hautton passen die gleichen Farben und Farbtöne wie zu dem des Mischtyps, wobei Weiss im Kontrast mit Olivefarben tatsächlich marginal aufregender wirkt.

 

Tina Heindel

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
© bild(er) . herrenausstatter.de
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731