Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Gürtel, die jeder Mann braucht

Favoriten der Woche

Der Gürtel ist längst kein schnödes Hilfsmittel mehr, das den Träger einer Hose nur vor dem unfreiwilligen Blankziehen bewahrt. Vielmehr ist der Herrengürtel ein Accessoire, das den Träger stilvoll schmückt und einem Outfit den letzten Schliff verleihen kann. Vier Modelle, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen, haben wir in unseren Favoriten der Woche für Sie zusammengestellt. Sie müssen beim Tragen nur noch darauf achten, dass die Farbe des Gürtels zur Farbe Ihrer Schuhe passt.

Gürtel, Herrengürtel, Männergürtel

Der Klassiker: Dornschnalle

Der Schnallenbügel mit ein bis vier beweglichen Dornen passt zu klassischen Business-Anzügen ebenso gut wie zu Jeans und Chino. Wichtig ist allerdings, dass der Gürtel aus echtem Leder ist, da andere Materialien sich durch das Öffnen und Schließen zu schnell abnutzen. Das Modell von Windsor ist aus weichem, aber dennoch belastbarem Nappaleder in sattem Dunkelbraun mit einer schlichten Dornschließe aus Metall.

Größe auswählen und bestellen

Der Sportliche: D-Ring

Dieses Modell von Tommy Hilfiger, das mit so genannten D-Ringen verschlossen wird, hält bombenfest. Die Schließe findet häufig Verwendung in der Ausrüstung von Militär und Feuerwehr. Der Riemen wird durch den Doppel-D-Ring festgezurrt. Die Ausführung von Tommy Hilfiger ist weniger militärisch, eher maritim und passt perfekt zu Chino und Jeans. Welche Schuhfarbe nun am Besten zu einem Rot-Blau gestreiften Gürtel passt? Wir würden Ihnen dunkelblaue Loafers empfehlen.

Größe auswählen und bestellen

Der Coole mit dem Koppelschloss

Was seinen Ursprung beim Militär hat, entdeckte die Skateboard-Szene in den 90er-Jahren für sich wieder. Der Koppelschloss-Gürtel ist ohne Frage der Coolste unter den Gürteln, muss aber deshalb nicht zwingend derb aussehen. Zum Anzug passt er allerdings nicht, sondern gehört definitiv in die Freizeit, dann kombiniert mit Jeans, T-Shirt und Sneakern. Unser Favorit ist von Lloyd und an Minimalismus nicht zu übertreffen.

Größe auswählen und bestellen

   

Der Buckle für Draufgänger

Das Original stammt von den Cowboys und ist ein ovales Stück Metall, in das Flaggen oder Schriftzüge eingraviert wurden. Zugegeben, moderne Ausführungen des Buckles können schnell protzig aussehen. Die Schließe darf deshalb nicht größer als eine Zigarettenschachtel sein. Unser Favorit von Aigner ist alles andere als protzig, sondern stilvoll und erinnert durch das charakteristische Aigner-Hufeisen aus geschwärztem Metall sogar an den Ursprung des Buckles: die Wildwest-Reiter.

Größe auswählen und bestellen

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731