Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Kurz und gut

Hitzefrei fürs Bein

Je länger der Sonnenschein, desto kürzer sind die Hosen. Und desto größer die Freiheit zu geschmacklichen Fauxpas. Die Just4men-Redaktion zeigt Ihnen, welche Shorts wann und wie am besten aussehen.

Colour-Shorts:

Egal, ob rot, Grün oder Gelb - intensive Farbtöne sind bloß etwas für dunklere Hauttypen. Denn helle Beine wirken in extremen Farben noch fahler. Generell gilt auch: nur einfarbige Oberteile zu bunten Hosen.

Größe auswählen und bestellen

Cargo-Shorts:

Cargo-Shorts sind der Klassiker unter den Shorts. Wegen der zusätzlichen Taschen am Oberschenkel sollten sie nicht zu weit geschnitten sein. Am besten enden sie am Knie und werden mit Jeanshemd und Longsleeve kombiniert. An die Füße passen dazu Desert-Boots.

Größe auswählen und bestellen

Jeans-Short:

Leicht sehen Männer in Jeans-Shorts aus wie Berufsjugendliche. Deshalb sollten Sie diese Kurze-Hose-Variante nur tragen, wenn Sie ansonsten seriös erscheinen: mit einfarbigem Oberteil und schlichten Sommerschnürern.

Größe auswählen und bestellen

 
Marc O'Polo
Marc O'Polo
 

Army Shorts:

Sofern Sie kein Zeitsoldat sind, sollten Sie diese Shorts nur beim Abenteuer-Urlaub mit Ihren Kumpels anziehen. Und da das Muster abseits der freien Natur weniger tarnt als auffällt, tragen Sie dazu ein schlichtes schwarzes oder weißes Oberteil.

Größe auswählen und bestellen

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731