Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Miami Vice

Von ihnen lernen, wie man eine echte Männerfreundschaft pflegt

Die Jungs von „Miami Vice“ wussten sich stets bestens gestylt in Szene zu setzen - für Gangster wie für die Girls.

Status: die Serienhelden der Achtziger. Als von astreiner Garderobe verdeckt arbeiten- de Polizei-Ermittler Sonny Crockett und Ricardo Tubbs spielten Don Johnson und Philip Michael Thomas die Hauptrollen im ersten Produktporno der Fernsehge- schichte. Schleichwerbung und Merchandising steckten damals noch in den Kinder- schuh... äh, sockenlosen Designer-Loafers.

Miami Vice: ihre Frauen

Don Johnson, heute 63, war nebst vielen Techtelmechteln fünfmal mit vier Frauen verheiratet und hat fünf Kinder. Aktiver war sein gleichaltriger Serienpart- ner Philip Michael Thomas. Bilanz: zwölf Kinder aus ungezählten Affären.

Miami Vice: herausragende Leistungen

Das einflussreichstes Serienduo überhaupt. „Miami Vice“ setzte mit nur fünf Staffeln zwischen 1984 und 1989 in puncto Stil, Set-Design, Dramatik und coolen Sprüchen die Messlatte für alle nachfolgenden Actionserien. Die pathetisch überhöhte Werbeclip-Ästhetik war ebenso bahnbrechend wie die Anzahl und Qualität der Gastauftritte: James Brown, Bruce Willis, Miles Davis, Julia Roberts...

Miami Vice: das können wir von ihnen lernen

Wie man eine echte Männerfreundschaft pflegt. Sonny und Rico kamen sich nämlich nie in die Quere. im Gegenteil: Prügelte sich Sonny im Einreiher, half ihm Rico im (heute wieder angesagten) Zweireiher. Ging jemand Sonny ans - meist ärmellose - Shirt unterm Sakko, platzte Rico schnell der krawattierte Hemdkragen. Selbst in brenzligsten Situationen saßen ihre Klamotten so perfekt wie ihr Zusammenspiel. Ricos Zweireiher erwies sich, weil eng geschnitten und mit breitem Revers, als echte Alternative zu Sonnys lässigem Zweiknopf. Geht es im Sommer also heiß her, sollte man Anzüge wie dieses Duo tragen. Bevorzugt: luftige Stoffe wie Mohair, leichte Schurwolle oder Leinen.

Moritz Pontani

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731