Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Mützen/Hüte

Jetzt gibt’s was auf die Mütze

In den 50er-Jahren konnte Mann es sich nicht vorstellen, ohne Kopfbedeckung aus dem Haus zu gehen. Sobald man den öffentlichen Raum betrat, schwang man elegant einen Hut auf den Kopf - und zündete sich noch ganz unbeschwert eine Zigarette oder Pfeife an. Doch mit dem Aufkommen von aufwendigen Frisurenmoden in den sechziger und siebziger Jahren erledigte sich das Hut-und Mützentragen fast von selbst, die Haarprachtwerke erforderten viel Volumen und vor allem Haarspray, da störten Hüte und Mützen nur. Danach war das Tragen von Kopfbedeckungen lange Zeit eine Erscheinung, die nur von älteren Herren oder Exzentrikern gepflegt wurde. Doch jetzt ist es wieder soweit! Kopfbedeckungen sind wieder zurück in der Modewelt. Die Just4men-Redaktion zeigt Ihnen welche Hüte und Mützen zu Ihnen passen und vor allem mit welchen Modellen Sie in Zukunft immer obenauf sind. 

Strickmütze

Wer auf Nummer sicher gehen will, ist bei der Strickmütze am besten aufgehoben. Dezent und einfarbig lässt sie sich mit beinahe jedem Outfit kombinieren. In groben Stoffen und hellen Farben rundet sie den sportlichen Freizeitlook ab; dunkle, edle Stoffe gehen auch gut mit einem Anzug, wie diese Mütze von RALPH LAUREN. Einzige Einschränkung: Während die Strickmütze einem kantigen, definierten Gesicht gut steht, wirkt eine runde Gesichtsform durch das fehlende Volumen der Mütze noch fülliger. Ein natürliches Material wie Wolle ist atmungsaktiver als Kunstfaser - das freut die Kopfhaut.

Größe auswählen und bestellen

Schiebermütze

Auch Newsboy-Mütze genannt, trägt ihren Namen nach den Zeitungsjungen, die diese Arbeiter-Schirmmützen in den 1920ern trugen. Da man einen Vorarbeiter damals als „Schieber" bezeichnete, ist sie auch als Schiebermütze bekannt. Dieses gute Stück ist besonders für ovale Schädel geschaffen, da die Mütze die Ei-Form mit geraden Linien unterbricht. Aber auch runder Gesichter lassen sich damit optisch in die Länge ziehen. Beim Kauf sollten Sie dringend auf gut verarbeitete Nähte und bei Mustern auf einen sauberen Verlauf über die Nähte hinweg achten. Unser Just4men.de-Redaktionsliebling ist diese Schiebermütze von BARBOUR.

Größe auswählen und bestellen

Trilby

Dieser klassische Hut ist bestens für Männer mit einer langen Kopfform geeignet. Da die Krempe, wie bei diesem Trilby von STRELLSON PREMIUM das Gesicht optisch verbreitert und somit verkürzt. Für den aktuellen Brit-Trend ist der Hut-Klassiker ein absolutes Pflicht-Accessoire. Ein bisschen aus dem Gesicht geschoben, lockert er das Outfit - bestehend aus Kurzmantel, eng geschnittener Hose, schmalem Rolli und edlen Stiefeletten - auf. Für die Anprobe: Die Größe passt, wenn der Hut beim Aufsetzen nicht über die Ohren rutscht, sondern knapp über ihnen locker aufsitzt.

Größe auswählen und bestellen

 
Barbour
Barbour
 

Uschanka

Mit der Uschanka bestehen sie selbst den tiefsten Winter. Die angesagten Fellmützen mit Ohrenklappen sind vor allem für Männer mit eher runden Köpfen geeignet, diese brauchen eine Bedeckung mit geraden Linien. Am besten wird die Uschanka mit einem derben, sehr männlichen Look kombiniert: Abgetragene Boots und gebleichte Jeans gehen gut. Die sportliche Alternative: das Ski-Outfit mit Ringelstreifenpulli und Lederhose. Alles was feiner ist, geht nicht. Wir empfehlen ihnen wärmstens dieses Modell von BUGATTI.

Größe auswählen und bestellen

Schirmmütze

Die Schirmmütze ist seit geraumer Zeit ein Klassiker unter den Kopfbedeckungen Perfekt für fast jede Kopfform- als sportliche Baseball-Cap oder im strengen Military-Style, bietet die Schirmmütze von herrenausstatter.de beste Kombinationsmöglichkeiten, denen kaum etwas im Wege steht. Sie ist durchaus salonfähig geworden und passt zu allen legeren Freizeitlooks. Übrigens beim Kauf ist der Mützenschirm meist flach, kann aber je nach Bedarf so gebogen werden, dass er sich ein wenig nach oben wölbt. So passt sich die Mütze besser dem Gesicht an.

Größe auswählen und bestellen

Materialkunde:

1. Filz besteht aus Wolle oder Tierhaaren. Es wirkt feuchtigkeitsabweisend und ist zudem form- und temperaturbeständig - perfekt für Hüte.

2. Cord ist sehr robust - die Rippenstruktur verleiht Kopfbedeckungen eine rustikale Note.

3. Kaschmir ist leicht, saugfähig und wärmt sehr gut - ideal für Strickmützen.

4. Baumwolle ist strapazierfähig, hautfreundlich und atmungsaktiv - gut für Mützen.

5. Tweed besticht durch selbstreinigende Eigenschaften - Wollgewebe im Brit-Schick.

6. Leinen garantiert einen natürlichen Austausch von Wärme - perfekt für Schiebermützen geeignet.

7. Stroh ist luftdurchlässig und formstabil - verleiht dem Trilby stilechte Vintage-Optik.

8. Tweed besticht durch selbstreinigende Eigenschaften - Wollgewebe im Brit-Schick.

9. Schurwolle ist wasser- und schmutzabweisend - ideal für Schildmützen.

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731