Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

Smart Casual

Was bedeutet das?

Smart Casual hört sich unkompliziert an. Ist es aber nicht. Wir zeigen, wie man sich bei diesem Dresscode richtig kleidet.

Smart Caual, Geschäftsessen, Dresscode, Anzug, stilsicher, come as you are
Smart Casual: Stilsicher zum Geschäftsessen

Sie sind zum Geschäftsessen nach der Arbeit eingeladen. Der Dresscode lautet: Come as you are oder Smart Casual. Als Gast nun aber wirklich so zu kommen, wie man gerade gekleidet ist, könnte gefährlich werden. Der Gastgeber möchte Sie sicherlich nicht im verschwitzten Hemd und mit schiefer Krawatte sehen. Aber genauso wenig geschniegelt und gestriegelt im dreiteiligen Anzug oder Frack.

Smart Casual: sportlich elegant

In Wahrheit bedeutet der eher schwammig formulierte Begriff "Smart Casual", sich einerseits sportlich zu kleiden, andererseits jedoch eine klassische Eleganz miteinzubringen. Der Clou liegt also darin, so auszusehen, als ob man sich nicht umgezogen hätte, sondern nur rein zufällig perfekt-leger gekleidet ist.

In der Praxis geht das so: Eine festere Baumwollhose mit einem etwas derberen Sakko kombinieren, die Schuhe sollten elegant sein - dunkle Derbys oder Budapester sind perfekt. Was die Farben angeht, lieber auf Nummer sicher gehen: Braun-, Blau- und Grau-Töne wirken stets klassisch und nicht aufgesetzt. Feine Materialien wie Kaschmir unterstreichen das Outfit. Also kurz nach Hause, Wasser ins Gesicht und umziehen. So kommen Sie "Smart Casual“ zum Abendessen.

 


 
HUGO BOSS
 
Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
© bild(er) . Markus Burke
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731