Just4Men
  • MODEBERATUNG
  • Tel: 0800 355 10 55 * | Mo-Do: 08:00 - 19:00,
    Fr: 08:00 - 18:00 
  • - KEINE VERSANDKOSTEN
  • - 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG

WHO’S WHO: Digel

„The Menswear Concept“

„The Menswear Concept“ klingt im ersten Augenblick nach einem internationalen, vielleicht amerikanischen Unternehmen. Inzwischen hat sich Digel auch zu einem echten Global Player gemausert - begonnen hat die Geschichte des Unternehmens allerdings im beschaulichen Baden-Württemberg.

Digel, Menswear Concept

Herrenbekleidung als Baukastenprinzip, das ist der Grundgedanke von Digel. Anzüge, Sakkos, Hemden und Hosen, die zwar stets modisch sind, aber gleichzeitig in Bezug auf Schnitte, Silhouetten und Materialien hochwertig sind und außerdem aufeinander abgestimmt. Wir haben Digel genauer unter die Lupe genommen und erklären, was es über die Marke zu wissen gibt.

Digel Anzüge

Das Unternehmen bietet drei Anzugformen an. „Slim Fit“-Anzüge steht für körpernahe Schnitte, kurze Silhouetten und schmale Hosen mit Umschlag. Die Linie „Comfort Fit“ kommt mit jüngerer, schmalerer Silhouette bei gleicher Passform, Revers und Knopfstellung. „Modern Fit“-Schnitte sind moderne Dreiknopfanzüge.

Der Stil von Digel

Elegant, souverän und männlich, so ist der Stil von Digel. Digel ist ein echter Herrenausstatter, der die gesamte Palette von Business bis Casual anbietet, von Anzug und Hemd bis zu Jeans und Parka. Digel ist aber vor allem Spezialist für Passformen, einer der Pioniere bei funktionalen Materialqualitäten und Traditionalist, wenn es um feine Stoffe geht.

 
DIGEL
 

Digel Ceremony

Mit der Linie „Ceremony“ sorgt Digel dafür, dass der Mann am Tag der Tage, nämlich der eigenen Hochzeit perfekt gekleidet ist. Dreiteiler in hochwertigen Stoffen, festliche Hemden und Accessoires wie dem Einstecktuch und dem Plastron sind Teil der Kollektion.

 

Tina Heindel

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: magazin@just4men.de
Jetzt Fan bei Facebook werden
* 0800 355 10 55 - Kostenlos innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus dem Ausland wählen bitte die +49 (0)89 / 55 27 86 731