Anzug und Sakko sind bekanntlich die absoluten Dauerbrenner wenn es um die gehobene Herrengarderobe geht. Sie sind nicht umsonst regelrechte Klassiker, betonen Sie doch stets das Beste am Mann. Doch haftet Anzug & Sakko stets auch etwas Konservatives an, eine gewisse Konformität, die man mit einer strengen Kleiderordnung verbindet. Doch das muss nicht so sein, denn Anzug und Sakko können hervorragend modern und individuell getragen werden. Wir zeigen Euch wie:



BAUMWOLLE


Für den Sommer ist Baumwolle das Material der Stunde. Gerade wenn die Temperaturen die 20 Grad unter sich lassen kann es in Anzug & Sakko schon einmal bedenklich warm werden. Baumwolle ist hier das ideale Material, weil sie nicht nur Atmungsaktiv ist, sie ist auch überaus angenehm auf der Haut zu tragen. Außerdem wirken Anzüge und Sakkos aus Baumwolle einfach lässig und bieten daher viele Kombi-Möglichkeiten.



DETAILS


Ausgefallene Details können den Unterschied machen. Ein gestreiftes T-Shirt, ein markantes Einstecktuch, stylishe Schuhe oder eine markante Sonnenbrille machen den Anzug-Look zum Hingucker.



STREIFEN & FARBEN


Feine Streifen bringen eine Brise Lässigkeit und Understatement in Euren Look. Streifen auf dem Sakko lassen sich darüber hinaus hervorragend mit gestreiften Socken kontern. Ein farblich abgestimmtes Einstecktuch und ein ausgefallener Gürtel sorgen für ein lässiges Outfit, das genauso bürotauglich, wie individuell ist.



SPORTIV


Ein heller Anzug wirkt auf den ersten Blick schon vital und sportlich - der Stretch Anteil ist da nur konsequent und sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit. Ein nicht zu dunkles Hemd ist hierbei die ideale Ergänzung, wenn Ihr Euren Look mit einer dunklen Schuh-Socken-Kombi kombinieren wollt.



KONTRAST


Kontraste wirken! Helle Naturtöne, wie Beige oder hellem Braun harmonieren hervorragend hellem Blau oder auch Bordeaux - für einen hellen, aber kontrastreichen, sommerlichen Look.



MARITIM


Auch mit maritimen Farben lassen sich starke Sommer-Outfits stylen. Ein Hemd in Türkis und blaue Sneaker verstehen sich besonders gut mit Weiß. Wie wäre es zum Sakko mit einer Shorts und Gürtel in ebendieser Farbe? Wir sagen: Ahoi!



KERNIG 


Das nennst du ein Messer? ... Die Hommage an Crocodile-Dundee. Brauner Anzug, Gürtel in Schlangen-Optik und Navy-Blau als Kontrast an Hemd und Schuhen ist mindestens so kernig wie Paul Hogan in seiner Paraderolle.